iA


Wohin entwickelt sich die Werbung?

by Carsten Kreilaus. Average Reading Time: less than a minute.

Florian Haller, von der Agenturgruppe Serviceplan, hat das in seiner Keynote „Die Zukunft der Werbung liegt im Netz“ zu den Medientagen in München treffend erläutert. Dem ist nicht viel hinzuzufügen, ausser einem Zitat von David Weinberger, Mit-Autor des immer noch sehr aktuellen Cluetrain Manifesto von 1999: „Es werden keine Botschaften durch das Medium verteilt, solange wir diese nicht selbst interessant finden. Ich schicke Ihnen keine Werbebotschaft, wenn ich sie nicht interessant finde. Wir sind das Medium.“ Wann werden wir mit dem Netz eins sein?

Flattr this!

2 comments on ‘Wohin entwickelt sich die Werbung?’

  1. os sagt:

    hm , spekulationen um die werbezukunft. mein tipp – in der nah und fernen zeit, wird die analoge welt ihr potential verlagern. ok , das sehnich ein. es wird medialer – unterhaltender … verschwinden klassische medien? oder entstehen einfach nur neue. google tv … produktplacement und und und. spannender umbruch. warten wir mal ab und schauen was verlangt wird.

  2. Carsten sagt:

    Thomas Koch zur Online-Werbung: „Irgendwas stimmt mit der Online-Werbung nicht…“, http://ufomedia.posterous.com/irgendwas-stimmt-mit-der-online-werbung-nicht

Leave a Reply