iA


Smartwatch statt Smartphone

by Carsten Kreilaus. Average Reading Time: less than a minute.

In letzter Zeit gab es einiges über die Pebble zu lesen, eine Smartwatch für Android und iPhone. Interessant vor allem deshalb, weil die Finanzierung  über die Crowdfunding-Plattform kickstarter.com Rekorde bricht. Über 10 Mio. $ konnten eingesammelt werden. Ich habe eine alte Zeichnung von mir aus dem Jahr 2004 gefunden, eine Art Pebble im Querformat. Technisch nicht ganz auf dem neusten Stand, die Idee und das Design gefällt mir immer noch.

Da ich ein Fan von Konvergenz bin, finde ich die Entwicklung der Pebble zwar schön, aber nicht konsequent. Mehrere Geräte mit ein und demselben Zweck sind redundant. Meine Lieblingsvision ist eine Smartwatch, die …

  • nicht mit einem weiteren Gerät gekoppelt werden muss
  • sich über eine Solarzellenbeschichtung sowie die Übersetzung der elektrischen Spannung der Haut mit Energie versorgt
  • Daten in der Cloud speichert und sich dort holt
  • den Content in 3d projiziert, da der Bildschirm für diesen in den meisten Fällen zu klein ist
  • Smartphone, Tablet, PC, TV-Fernbedienung, Schlüssel, Portemonnaie, Überwacher unseres Gesundheitszustandes, persönlicher Assistent in einem ist, unser Ein für Alles Gerät fürs elektronische Leben.
Bei der Finanzierungsrunde würde ich sofort mitmachen!

 

Flattr this!

No comments on ‘Smartwatch statt Smartphone’

Leave a Reply